Jujus RO-Premiere

Tja, was soll ich sagen? Die Idee zu starten entstand erst zwei Tage davor – denn der Erlös des Turniers kam dem Argenhof zugute. Also kurz gezögert, Dank netter Worte aber mutig geworden und gemeldet. Dann versucht, mit Juju das Vorsitzen zu üben – das ging eher schlecht als recht. Vor Ort leider festgestellt, dass das Vorsitzen gleich zweimal gezeigt werden soll. Ich war gespannt, wie Juju auf den Schilderwald reagieren würde – kennt sie das doch gar nicht. Aber – die kleine Maus war wieder mal ganz groß – Schilder ignoriert und Vorsitz gemacht als würde sie das kennen. Mit so einem Hund ist es wirklich einfach, gut auszusehen <3
Deeesi hatte ihre Premiere in Klasse drei. Leider habe ich sie mittendrin ein wenig verwirrt und eine Übung ausgelassen. Obwohl sie solche Situationen sehr stressen, hat sie sich gut wieder gefangen und fleißig weitergearbeitet. Mit einem ordentlichen Handler hätte das auch ganz schön gut werden können 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.