Irrungen und Wirrungen ;-)

…hatte Deeesi heute auf dem Turnier der SV OG Köngen in beiden Läufen jeweils am Slalom. Da hats die Maus beide Male verspult… im A-Lauf kam sie sich schon in der Mitte des Slaloms an einer „schrägen“ Stange aus dem Takt, der Rest des Laufes war fehlerlos und gut. Im Jp verspulte sie sich gegen Ende des Slaloms… danach fiel dann noch die vorletzte Stange, an der ich ihr weglief… Ich bin stolz auf meine Kleine, sie hat heute einen guten Job gemacht und ist auch brav am Start sitzen geblieben.

Schade, dass immer irgendwas ist… 😛

2 Gedanken zu „Irrungen und Wirrungen ;-)

  1. ’s war ein ganz feines Waschbärchen. Iss megadoll gelaufen!! 🙂

    Hat ganz viel Spaß gemacht zuzuschauen.

    Liabs Busserl

  2. Heute ist ja wirklich der Wurm drin!
    Deeeeeeesi ist nicht die einzigste die sich heute am Slalom vertan hat.
    So langsam wird ’s unheimlich … egal wo man hinschaut gab ’s heute Slalomfehler. So war ’s nicht nur der PHV, der heute am Slalom gescheitert ist *g*.
    Dazz ist heute int Wörth eine Stange zu spät eingefädelt, der Rest des Laufes war ebenfalls fehlerfrei.

    Grüßle
    Alessa mit dem razzle-Dazzl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.