Verkehrte Welt :-)

Am Wochenende ging es zuerst zum Spätaufsteherturnier der Briten. Martin Luther Sutter stellte sehr selektive Parcours. Im A-Lauf erreichten 5/31 Teams das Ziel, im Jumping 12/31. Wir gurkten den A-Lauf irgendwie durch (lies: schön ist definitv anders) und dabei fiel eine Stange. Resultat: Platz 4. Im Jumping gelang uns dann ein ordentlicher fehlerfreier Lauf – Platz 2.
Am Sonntag stand dann das Turnier in Augsburg auf dem Programm. Unser A-Lauf war o.k., leider wieder mit einem Stangenfehler. Im Jumping startete Deeesi in mein Kommando – und ich korrigierte. Durch meinen Abbruch lief Deeesi unter der ersten Stange durch. Also wurde die Maus wieder in Position gebracht und wir begannen erneut: Und sie unterlief zu meiner Verwunderung erneut die erste Stange … danach hatten wir einen schönen, runden Lauf – ohne Stangenfehler.
Hier noch ein Bildchen von „Good Old Hope“ in Oberammergau:
Granny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.