Obedience… und nochmals Daumen :-)

Danke! Euere Daumen wurden erhört! Und das sogar doppelt: Hope geht es wieder gut, sie hat noch einen minimalen Schutzverband und durfte am Wochenende sogar auf der Obedience-VDH-DM/ WM-Quali starten.
Obedience Sie machte ihre Sache gut – leider war sie beim Identifizieren unsicher (sie legte das richtige Hölzchen nochmal ab und vergewisserte sich) und bei der Distanzkontrolle lag sie erstmal wie angenagelt und ich bekam sie kaum in die erste Stehposition – allerdings bekamen wir noch 5 Gnadenpunkte. Insgesamt fielen für uns 245,5 Punkte und damit ein „sehr gut“ ab. Das bedeutete Platz 12 von 49 Startern und – da Sybille Rothe auf ihren Platz aus privaten Gründen verzichtete – für uns sogar einen Platz als Ersatzstarter im Nationalteam!!!!!
Deeesi durfte ihre Verwandtschaft beim Obedience bewundern! Nell machte ihre Sache super!!
NellundDay
Hopes Einzelergebnisse gibts auf ihrer Seite.
Hier mal die Prüfung aus unserer Sicht. Organisiert war alles bestens, die Dießener ließen es an nichts mangeln. Gerichtet haben Ton Hoffmann und Rainer Sydow – man konnte also sicher sein, was der eine nicht sieht, sieht sicher der andere 😉 Ringsteward war Brigitte Stellner, die ihren Job souverän und gleichmäßig meisterte. Alle Drei haben einen super Job gemacht und ich weiß nicht, wie sie in der schwülen Hitze 2 Tage lang überhaupt durchgehalten haben. Danke!
Begonnen hat es für uns am Samstag mit den Gruppenübungen. Ich hatte gehofft, dass Angela so für mich lost, dass ich erst am Sonntag mit den Einzelübungen dran bin, damit Hope noch einen Tag mehr zum Verheilen ihrer Daumenkralle hat. Ich selbst war während der Auslosung und dem Training noch auf der Autobahn, zurück vom Workshop in Bielefeld. 🙂 Aber wer trainiert ist feige. 😉 Wegen der gezogenen Daumenkralle verlief die Vorbereitung für uns eh gegen Null.
Normalerweise bekommt Hope mehr Punkte fürs Abliegen, als fürs Absitzen, diesmal war es umgekehrt und ich vermute, dass sie doch ein wenig an ihrem Verband geschnüffelt hat.
Sitzen außer Sicht: Ton 8,5P. Rainer 10P. – Liegen außer Sicht: Ton 7,5P. – Rainer 8P.
Sonntag dann die Einzelübungen. Zuerst die Fußarbeit, bei der Hope wie immer im langsamen Schritt sehr gelangweilt war. Die beiden Richter waren sich mit 8P. einig. Dann eine meiner beiden Zitterübungen, wenn wir zu wenig trainiert haben: das 8er-Quadrat. Hope neigt dann dazu steh-steh-platz zu zeigen – aber, Wunder oh Wunder, meine frühmorgendlichen Bemühungen fruchteten und sie zeigte alle Positionen brav. Ton 8,5P., Rainer 9P. Abrufen mit Steh und Platz: Hope nahm die Positionen nur zögerlich an, beide Richter waren sich einig: 7P. Dann die Box: Hope zeigte eine schöne Übung, die von Ton mit 9,5 P. und von Rainer mit 8,5 Punkten belohnt wurde. Richtungsapport (Ton 7P.-Rainer 8,5 P.) und Metallapport (Ton 9P.-Rainer 8,5 P.) waren gut. So, und dann kam das Identifizieren: Hope lief zu den Hölzchen, entschied sich schnell, nahm das richtige Hölzchen schnell auf, legte es dann aber leider nochmal ab und vergewisserte sich. (Ton 5P.-Rainer 6P.) Zum Schluss unsere schlechteste Übung, die Distanzkontrolle. Dummerweise legte ich Hope mit dem Kommando „Platz“ ab – das ist schon zu hart für sie. Und die „Strafe“ folgte auf dem Fuße: beim ersten Wechsel ins Steh traute sie sich nicht aufzustehen, ging dann ins Sitz und ich bekam sie mit gefühlten 100 Kommandos doch noch ins Steh, knapp bevor das Schild auf Sitz gedreht wurde…. puh… danach wars o.k. (Ton 6P.-Rainer 5P.) So kamen wir mit 2 verpatzen Übungen noch auf ein SG mit 245,5 Punkten.
Ich freue mich, Ersatzstarter in diesem tollen Nationalteam zu sein: Wera Hahn mit Akim (Großpudel) und Gordon (Border Collie); Sabine Witfeld mit Scotty und Silver (Border Collies); Angelika Huber mit Piper (Border Collie) und Ursula Englert mit Buccaneer (Border Collie).

3 Gedanken zu „Obedience… und nochmals Daumen :-)

  1. Wow, klasse.
    Da gratulieren wir doch gleich mal 🙂

    lg Lizandra, Jump Jet und Spook

  2. SUPER ! KLASSE ! Wir drücken die Daumen, dass du auch als Ersatzstarter die Chance bekommst, denen zu zeigen, dass du’s drauf hast 🙂 WIR SCHAFFEN DAS 😉 !!!!!

  3. Auch wenn’s jetzt schon etwas her ist…
    Wollte euch auch noch graturlieren 😀
    Es ist echt klasse, wie ihr es schafft im Agiliy und Obedience erfolgreich zu sein 😀

    lg
    Verena mit Blue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.