BAM

BAM2015
Eines der jährlichen Highlights im Kalender des Agilitybetreibenden ist das Border Collie Agility Meeting – kurz: „die BAM“. Bisher hatte ich mir dieses Event kein Mal entgehen lassen. Dieses Jahr hatte ich zum ersten Mal das Glück, wieder einen aktiven Hund zu haben – die kleine Juju. Da ich die Ehre hatte, richten zu dürfen, starteten wir „nur“ frühmorgens auf dem Helferturnier. Am Freitag lief es da sehr gut für uns und wir gewannen die A3. Samstag und Sonntag im Jumping verhinderte Juju drei Nuller, indem sie konsequent zu früh aus dem Slalom ging. Den anschließenden A-Lauf habe dann natürlich ich vermasselt. 🙂
JujuichBAM2015
Ansonsten hatte ich wirklich viel Freude beim Richten, Mitfiebern, Freunde treffen und quatschen, Essen und allem Drumherum! Ich durfte sensationelle Läufe sehen und mein Ehrgeiz ist geweckt! 🙂
Einziges Manko: das Wetter. Es war wirklich, wirklich kalt.
Aber es gibt nur eine Quintessenz: Die BAM 2016 ist ein Muss! Und da es das erste kleine Jubiläum ist, können wir gespannt sein, was sich die Organisatoren einfallen lassen werden!
Hier gibt es noch meine Parcours *click*.

Stuttgart-Mühlhausen

Heute durfte ich das erste Turnier des VfSuW Stuttgart-Mühlhausen richten. Das Gelände ist toll und die Vereinsmitglieder sehr nett. Das Wetter meinte es auch gut mit uns – dazu kamen nette Starter – was will man mehr?
Ganz besonders habe ich mich über mein Richtergeschenk gefreut – da haben sie sich wirklich was einfallen lassen. Aber seht selbst:
20140914_191700
Natürlich gibt’s auch hier auch die Parcourspläne.

Hundetreff Gammelshausen

Und weiter ging es im Richtmarathon an diesem Wochenende – diesmal in Göppingen. Freitag Nacht zog ein Sturm auf, am Samstag tröpfelte es zeitweise leicht – ansonsten war das Wetter bombastisch – Sonne pur.
20140706_071505
Nette Menschen, gutes Essen, schöne Läufe rundeten das Wochenende ab. Und Juju blieb zwei Tage lang brav in ihrem Gehege – okay – das war besser gesichert, aber nicht wie im Hochsicherheitstrakt. 🙂
Das wars für die nächsten Wochen mit dem Richten, aber ich freue mich schon auf das Dreitageturnier in Augsburg Mitte August.
Achja, die Parcourspläne gibt es auch 🙂 – nämlich hier.

Border Collie Agility Meeting

Dieses Wochenende stand ein Event der Extraklasse auf dem Programm: Das Border Collie Agility Meeting in Neu-Ulm. Es macht einfach Spaß, so viele Border Collies zu sehen, tolle Läufe zu beobachten und nette Menschen zu treffen. Leider war es das dritte Mal in Folge, an dem ich leider keinen eigenen Hund zum Laufen hatte. Aber am Sonntag durfte ich netterweise mit Joe starten und es waren durchaus nette Passagen dabei. 🙂
Ansonsten habe ich zusammen mit Dagmar Fauth am Samstag und Sonntag das Helferturnier gerichtet. Meine Parcourspläne gibt es hier.
Es war einfach ein super Wochenende, dem auch das Wetter am Sonntag keinen Abbruch tun konnte!

Augsburg – die Erste

Das Wochenende verbrachten wir in toller Gesellschaft beim HSC Augsburg. Am Freitag traten 10 Tapfere zur BH an und es gab anschließend viel zu feiern 🙂 – Samstag und Sonntag stand dann Agility bei bestem Wetter auf dem Programm. Ich richtete alle drei Tage – die Parcours sind hier zu sehen. Und weil es so schön war, werden wir im August wieder in Augsburg zu Gast sein. 20140615_070837

Jujus erster Wettkampf

oder: Schwabenlandcup in Reutlingen – Betzingen.
Am Freitag machten wir uns auf den Weg ins Schwabenland – nach Reutlingen. Ich war dort schon einige Male als Starter, diesmal zum ersten Mal als Richter. Wie immer war die Atmosphäre toll, das Team routiniert und immer freundlich. Am Freitag gab es ein Hunderennen und June durfte mitlaufen 🙂 – wir schieden allerdings gleich in der zweiten Runde knapp aus.
Am Samstag und Sonntag richtete ich die 1er und 2er, Zsuzsa Veres mit originellen, anspruchsvollen Parcours die 3er.
Stolz war ich auf meine Mädels, die ganz brav viele Stunden in ihrem „Gehege“ am Wohnmobil verbrachten, während ich auf dem Parcours stand. Gut, Juju hatte wohl mal kurzzeitig die Idee, eine kleines Tunnelsystem anzulegen, kam aber schnell wieder von dieser Idee ab 🙂
Alles in allem war es ein tolles Wochenende mit vielen lieben Leuten.– meine Parcourspläne gibt es hier.