Kleiner Hund ganz groß…

oder: Obedience-Prüfung in Weilheim an der Teck und wir mittendrin 🙂
Die Prüfung in Weilheim war toll organisiert wie immer und ich habe mich gefreut, viele liebe Menschen wieder zu sehen. Auch dadurch war für mich die Stimmung ganz besonders. Ein bisschen Bammel vor meinem eigenen Mut hatte ich dann schon, als ich die anderen Teams vor uns in Klasse 2 laufen sah, aber, wie sich herausstellte, zu Unrecht. Mein kleiner Hund lief einfach, als würden wir nichts anderes tun und ich freute mich riesig über sie. Anscheinend hatte ich ein bisschen zu viel das Halten geübt, dadurch wollte Juju nicht so einfach auslassen 🙂 Trotzdem wurden wir mit einem V belohnt! *vielfreu*
Und ja, es gibt einiges, an was wir arbeiten müssen, aber ich bin mehr als zufrieden und richtig stolz auf meine kleine Maus <3 Ein großes Dankeschön an alle Daumendrücker und An-uns-Glauber! 🙂 Hier könnt ihr euch ein eigenes Bild machen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.