Auftakt

Dieses Wochenende waren wir beim HSC Augsburg, wo wir uns immer sehr wohl fühlen. Das erste Freiluftturnier für Juju überhaupt und ihr erster A3-Start standen an. Gerichtet hat Sina Just, alle Parcours waren sehr schön – auch wenn wir noch ein bisschen überfordert waren.
J1
Juju lief sehr gut, hatte aber nach dem spärlichen Wintertraining Mühe mit den schwierigen Slalomeingängen und sah mich im Parcours immer wieder mal erstaunt an, wenn es schon wieder eine Wendung gab 🙂
Am Sonntag fiel sie dann vom Steg – da hatte ich einen kurzzeiten Herzstillstand – glücklicherweise ist aber nichts passiert. Im Junping gelang uns dann ein Nuller – trotz schwierigem Slalomeingang – an der Stelle haben wir allerdings die Warmduscherführvariante gewählt und wurden für diesen Lauf sogar mit dem dritten Platz belohnt! *freu*
J2
Fazit: Ich liebe es mit Juju zu laufen und sie macht schon so viele tolle Sachen – aber es gibt noch viel zu tun. Um wirklich in der Drei anzukommen, müssen wir uns noch ordentlich strecken – ich freu mich drauf! 🙂
Video vom Jumping 3:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.