Rally Obedience-Turnier in Ansbach

Gestern verbrachten wir in brütender Hitze im Sonnenschein einen wunderbaren Tag beim GSV Ansbach – ein Rally Obedience Turnier stand auf dem Programm. Zusätzlich bekam ich lieben Besuch, weswegen es auch schöne Bilder gibt 🙂
Die Vorzeichen standen eigentlich schlecht, Deeesi lahmte in der Woche zuvor und auch die Verdauung war leicht aus dem Tritt geraten. Nachdem es ihr aber ab Donnerstag wieder gut ging, durfte sie meinerseits starten. Die versuchte Hauptprobe am Freitag war allerdings eher ein Disaster.


Erfreulicherweise lief sie wie am Schnürchen und auch der Hitze trotzte sie. Belohnt wurden wir mit sagenhaften 100 Punkten und dem ersten Platz, aber seht selbst:

Vielen Dank an alle, die mich unterstützt haben (ich bin ja alles andere als regelsicher)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.