Ohne Worte…

Schon gelesen?
Quelle: DVG
Falls sich bis zum 10.2. kein Ausrichter für die ersten beiden Qualis findet, werden diese ersatzlos gestrichen.
Priorität an der WM soll der Mannschaftswettbewerb haben!
Mitgenommen werden 3 Mini-, 3 Midi- und 6 Large-Teams.
Alle Minis und Midis dürfen sowohl Einzel als auch Mannschaft laufen, bei den Large dann dadurch nur entweder oder. Wer bei den Large was läuft, wird noch in Dortmund von der Mannschaftsführung in Absprache mit der VDH-Agility -Kommmision entschieden.

Unser Kommentar: einfach frustrierend. 🙁 🙁 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.