Jujus erster Wettkampf

oder: Schwabenlandcup in Reutlingen – Betzingen.
Am Freitag machten wir uns auf den Weg ins Schwabenland – nach Reutlingen. Ich war dort schon einige Male als Starter, diesmal zum ersten Mal als Richter. Wie immer war die Atmosphäre toll, das Team routiniert und immer freundlich. Am Freitag gab es ein Hunderennen und June durfte mitlaufen 🙂 – wir schieden allerdings gleich in der zweiten Runde knapp aus.
Am Samstag und Sonntag richtete ich die 1er und 2er, Zsuzsa Veres mit originellen, anspruchsvollen Parcours die 3er.
Stolz war ich auf meine Mädels, die ganz brav viele Stunden in ihrem „Gehege“ am Wohnmobil verbrachten, während ich auf dem Parcours stand. Gut, Juju hatte wohl mal kurzzeitig die Idee, eine kleines Tunnelsystem anzulegen, kam aber schnell wieder von dieser Idee ab 🙂
Alles in allem war es ein tolles Wochenende mit vielen lieben Leuten.– meine Parcourspläne gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.