Was lange währt…

…wird endlich gut 🙂
Oder auch „Streberdfin und Jumping-Queen“ 😉
Dieses Wochenende war frieren angesagt… am Samstag auf der ersten Etappe des Zellseecups, heute auf der 2. Etappe des FAST. Und das Frieren lohnt sich, beides sind tolle Veranstaltungen! So war es auch dieses Wochenende – zwischendrin gabs dann noch leckeren Schweinebraten mit „Tannenzapfen“ und mentalen Aufbau 😉
Am Samstag in den A-Läufen waren beide Mädels sehr gut, beide fehlerfrei, Day mit einer kurzen Irritation, die ein wenig Zeit kostete. Hope souverän erste, Day knapp vorbei am Podest auf Platz 4. Im Jumping dann Day leider nach einer Verweigerung in die Dis, Hope auch… und zwar ganz „ungeschickt“ 😉
Heute lief dann Hope wieder fehlerlos im A-Lauf, wieder erste. *gähn* *vielfreu* Day im A-Lauf gut, leider fiel erst eine Stange, und kurz darauf dann die Disqualifikation. Ich hoffte, dass das ein gutes Omen für unseren Jp-Nuller ist… 😉 – und so war es dann auch. Hope lief im Jumping wieder einen Nuller, durch die schon für Day ausgewählte „defensive“ Route mit einer schlechten Zeit, am Ende reichte es für Platz 6. Naja, und was soll ich sagen, Day und ich haben uns durchgekämpft: Schön wars nicht, aber fehlerfrei *hüpf* – Platz 10.
So kann der Partybomber guten Mutes im März Richtung Norden rollen! Ich hatte ja schon vor 10 Tagen entschieden, dass Hope die Qualis doch nochmal laufen darf…
Danke, für alle die, die monatelang Daumen gedrückt haben, dass wir das mit dem Nuller nicht nur im A-Lauf hinbekommen, sondern auch im Jumping!

8 Gedanken zu „Was lange währt…

  1. Hallo ihr Süssen, Glückwunsch! Wir freuen uns für euch! Bis Freitag, liebe Grüsse aus der Schweiz

  2. na wusste ich’s doch 😉 Melissa wird sich bestimmt freuen das auch Ihr es geschaft habt.

  3. Da hat’s Daumendrücken doch was gebracht 🙂 Herzliche Gratulation! Nun wissen wir wenigstens schon, wer nächstes Wochenende den Wein mitbringt 🙂

  4. … ja, ja die „Tannenzapfen“, leider haben sie bei den Herstellern versagt.
    Von dem riesigen Krater im Hallenboden – Bereich Fanblock – schreibste wieder nix! Wir freuen uns für Euch und macht einfach so weiter mit den Fließband-Nullern!

  5. Supppiiii!!!!
    Freu‘ mich voll für euch, dass es doch noch geklappt hat =)
    wünsch euch bei den Qualis gannnnzzz viel Glück und werd‘ euch natürlich die Daumen drücken 😉
    liebe Grüße
    Verena mit Maxl und Blue

  6. Mensch, ihr müsst es auch unbedingt spannend machen mit eurem letzten Nuller 🙂
    Meinen allerherzlichsten Glückwunsch und viel Erfolg bei den Qualis!!

    VG,
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.